de | en

Neubau eines Flugzeughangars in Blaustein-Dietingen

Die Häussler Ingenieure GmbH wurde mit der Planung des Neubaus eines Flugzeughangars in Blaustein-Dietingen beauftragt.

Der neue Flugzeughangar in Blaustein-Die-
tingen ist etwa 62 m lang und 20 m breit.
Die tragende Hallenkonstruktion wurde in
der wirtschaftlichen und ökologischen Holz-
bauweise ausgeführt. Die Bodenplatte be-
steht aus Streifen- und Einzelfundamente.
Die Wände und die Dacheindeckung erfol-

Bewehrungspläne, wurde hier sogar die
Abbundplanung für die ausführende Holz-
baufirma gerfertigt und geliefert. Dies er-
möglicht einen schnelleren Baufortschritt,
da die Pläne für den Holzbau nicht dop-
pelt gezeichnet werden mussten.

gen mit Trapezblech. Auf der linken Innen-
seite des Hangars wurde eine Art Balkon
eingebaut, von welchen aus man einen
Überblick über den ganzen Flugzeughan-
gar hat. Über die normalen Leistungen
der Tragwerksplanung hinaus,d. h. Be-
rechnung, sowie Konstruktionspläne und