de | en

Neubau Produktionsgebäude Hans Hundegger GmbH in Hawangen

Die Häussler Ingenieure GmbH führte die Tragwerksplanung für den Neubau der Halle 10 für die Firma Hans Hundegger Maschinenbau GmbH in Hawangen aus.

Die 100 m lange und 22 m breite neue Pro-
duktionshalle wird in Holzbauweise ausge-
führt. Durch die Vorfertigung der einzelnen
Holzbauelemente, welche per Kran an die
jeweilige Stelle transportiert und dann
montiert werden, kann die Bauzeit erheb-
licht reduziert werden. Dies resultiert da-
raus, dass bei einer Fertigung vor Ort die
Arbeiten durch die schwankende Wetter-
lage oftmals unterbrochen werden müssten.
Der konstruktive Holzbau ist auch beson-

installiert. Zur weiteren Optimierung
der Baukosten wurde für die Bewehrung
der Fundamente die wirtschaftliche
und innovative BAMTEC Bewehrungs-
technologie der Firma Häussler
Innovation GmbH eingesetzt. Dadurch
konnte eine Einsparung der Verlegezeit
um 80 % und eine Betonstahlersparnis
von 20 % erreicht werden.

ders für Hallentragwerke geeignet. Dies
macht die Hallenlösung besonders wett-
bewerbsfähig. So konnte diese Halle incl.
der notwendigen Krane wirtschaftlich er-
stellt werden. Aufgrund der Nord-Süd-
Ausrichtung wurde ein weiterentwickeltes
Sheddach für die Dachform erstellt. Dieses
ermöglicht eine Belichtung der Hallen über
nordseitige Lichtbänder. Das Nordlicht ist
seit Jahrzehnten bewährt. Auf den im
optimalen Winkel nach Süden ausgerichteten
Dachflächen wird eine Photovoltaik-Anlage