de | en

Erweiterung Kaffeerösterei Dinzler in Irschenberg

Architekt: werkbureau_Architekten+ Stadtplaner L. Hohenreiter & A. Kohwagner

 

Die Häussler Ingenieure wurden mit der Erweiterung der 2011 fertiggestellten Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg beauftragt.

 

Für den zusätzlichen Platzbedarf an Lager-, Schulungs- und Vertriebsflächen des Besuchermagnetes am Irschenberg entsteht im Westen des bestehenden Gebäudes ein Anbau mit einer Fläche von knapp 4000 Quadratmetern.

Der Neubau soll sich harmonisch in die Landschaft einfügen; zusätzliche Stellplätze werden unterirdisch in einer neuen Tiefgarage untergebracht.

Geplant ist der Spatenstich noch 2015. Die Bauzeit wird dann ein Jahr betragen, so dass Ende 2016,                                                              spätestens Anfang 2017 der Anbau seine Türen öffnen kann.